18. März 2007, 10.00 Uhr
Gottesdienst
"Amen, ich sage dir: Heute noch wirst du mit mir im Paradies sein." (Lk 23,43)
Predigerin: Cora Stephan

Cora Stephan
Dr. phil, Publizistin, Essayistin, Buchautorin.
Geboren und aufgewachsen in Osnabrück, seit 1971 in Frankfurt am Main. 1973 Staatsexamen für das Lehramt an Haupt- und Realschulen, 1976 Promo­tion (Politik­wissenschaft, Geschichte, Volkswirtschaftslehre), seit 1976 (bis 1983) Lehrbeauftragte an der Jo­hann-Wolfgang-Goethe-Uni­versität in Frankfurt so­wie freiberuflich Lektorin, Über­setzerin, Rund­funkmoderatorin, Autorin.
1980 bis 1982 Redakteu­rin beim Pfla­sterstrand,
1983 bis 1984 Kulturre­dakteurin beim Hessischen Rund­funk,
1985 bis 1987 Redakteurin im Bonner Büro des Spiegel.
Seit 1987 freiberuflich als Essayistin, Kommentatorin, Rundfunk- und Buchautorin tätig, insbesondere für den Spiegel, die Süddeutsche Zeitung, die Wochenpost sowie für das Kursbuch und den Merkur und für alle ARD-Rundfunkanstalten. Buchautorin.
Unter dem Namen Anne Chaplet hat Cora Stephan zahlreiche Krimis veröffentlich. 2001 und 2004 wurde ihr der Deutsche-Krimi-Preis verliehen.

Liturgie: Pfarrer Martin Schneider

Girolamo Frescobaldi „Ricercare Cromatico“
György Ligeti “Etüden für Orgel“
Maximilian Schnaus, Orgel



Archiv

Jazz

Literatur

Predigtreihen