160921 Axel 2431

Axel Schlosser (tp)
Der Solotrompeter der hr-Bigband, der an den Musikhochschulen in Frankfurt und Mainz lehrt, ist als Solist und Bandleader europaweit in Sachen Jazz unterwegs. Derzeit ist er in verschiedenen musikalischen Kontexten von nationaler und internationaler Reichweite zu hören: Ob in der hr-Bigband, als Mitglied des Jazz Baltica Ensemble, als Co-Leader, trocken witziger Moderator und Trompeter der international erfolgreichen Mannheimer Band »L14,16« oder als Leader eigener Gruppen - in jedem Zusammenhang überzeugt der Musiker, der sich auch als Komponist und Bandleader in zahlreichen Projekten unterschiedlichster Stilrichtung profiliert hat.

Olaf Polziehn (p)
hat sich in den letzten Jahren den Ruf erspielt, einer der besten und gefragtesten Pianisten Deutschlands zu sein. Das unterstreichen Konzerte und CD-Produktionen in ganz Europa mit Musikern wie Patty Austin, Bob Mintzer, Take Six, Till Brönner, Jesse Davis, Bireli Lagrene, Bobby Durham, Martin Drew, Benny Golson, Jeff Hamilton, Scott Hamilton, Rolf Kühn, Lewis Nash, Scott Robinson, Warren Vaché u.v.a.
Tenorsaxofonist Bob Mintzer bemerkte: »Olaf Polziehn is a terrific pianist! He draws upon the tradition and then takes the music to interesting new places, always with a keen sense of taste and style. I really enjoyed playing with Olaf. He makes everyone in the band sound good and is a great conversationalist. He also gets a warm, beautiful sound out of a piano. All the ingredients for a great piano player!«
Seit Oktober 2008 ist Polziehn Professor für Klavier an der Kunstuniversität Graz.

e Stiftung

Videoandacht

…mit Pfarrer Andreas Schwöbel am Sonntag Judika 29.03.

 

 

 

Zur aktuellen Lage…

Liebe Freundinnen und Freunde der Stadtkirche,
Liebe Gemeinde,

es ist leider unvermeidlich geworden: Alle Veranstaltungen der Gemeinde und Veranstaltungen in der Stadtkirche, einschließlich der Gottesdienste, müssen bis auf Weiteres abgesagt werden.Die Stadtkirche kann vorerst ihre Türen nicht öffnen. Die Glocken läuten weiterhin zum Gebet täglich um 12.00 Uhr, 18.00 Uhr und sonntags um 10.00 Uhr.

Das Gemeindebüro bleibt für den Publikumsverkehr geschlossen, das Büro ist aber zu den üblichen Zeiten erreichbar per Telefon (06151/44150) und Mail (Stadtkirchengemeinde.Darmstadt@ekhn.de).

Pfarrer Karsten Gollnow ist natürlich ebenso telefonisch (06151/47110) oder per Mail (Karsten.Gollnow@ekhn.de) jederzeit für seelsorgerliche oder andere Anliegen erreichbar.
Auch wenn Sie praktische oder nachbarschaftliche Hilfe benötigen, wenden Sie sich bitte an uns, wir helfen Ihnen gerne weiter!
Ältere Menschen, die zurzeit nur noch wenige Kontakte nach außen haben, rufen wir gerne regelmäßig an und erkundigen uns nach ihrem Wohlergehen und bieten Unterstützung an.

Sonntags und jeweils an den Osterfeiertagen werden kurzformatige Video-Gottesdienste auf der Homepage des Dekanates Darmstadt Stadt, auch verlinkt auf unserer Homepage, eingestellt und zu sehen sein. Pfarrer*innen aus dem Dekanat werden so umlaufend aus Ihren Kirchen regionale Gottesdienste für die Öffentlichkeit anbieten. Die Stadtkirche wird dabei sein.

Kantor Christian Roß und Pfarrer Karsten Gollnow arbeiten die nächste Zeit auch daran, im kirchenmusikalischen und kulturellen Bereich neue digitale Formate zu entwickeln. Wer hier seine Fähigkeiten mit einbringen, Dinge mit entwickeln und ausprobieren will, ist herzlich in unserem Team willkommen! Bitte einfach melden!

Krisen muss man zunächst einfach durchstehen. Dabei helfen ein gewisses Maß an Furchtlosigkeit, auch hoffnungsvolles Gottvertrauen und getrost eine Portion Optimismus,
„denn Gott hat uns nicht gegeben den Geist der Furcht, sondern der Kraft und der Liebe und der Besonnenheit.“ (1.Tim.1,7) Und ob wir diese Krise einfach nur durchstehen oder ob wir uns und unsere Gesellschaft dadurch nachhaltig verändern - hin zu mehr Solidarität, Rücksichtnahme und Nächstenliebe, das wird sich erst am Ende zeigen.

Mit herzlichen, hoffnungsfrohen Grüßen aus der Stadtkirche
Ihr Stadtkirchenteam