Tickets

Tickets

 200117 Hanno Busch 2017 2 Lena Semmelroggen

Hanno Busch (g)

Seit zwei Jahrzehnten ist der Gitarrist und Komponist in nahezu jeder Stilistik zwischen Jazz und Pop/Rockmusik zu Hause. Als Sideman bereicherte er eine Vielzahl von Alben und Tourneen durch sein unverkennbares Spiel. In den Landes- und Bundesjugendjazzorchestern und mit einem Studium an der Hochschule der Künste in Amsterdam begann er seinen Weg in die deutsche und europäische Musikszene. Es folgten Tourneen und Studioproduktionen mit etablierten und jungen Künstlern, darunter Peter Weniger, die NDR Big Band feat. Bobby McFerrin, Niels Klein – Tubes & Wires, Peter Herbolzheimers Rhythm Combination & Brass, re:jazz, PeterLicht, Michael Wollny, Sasha und Cosmo Klein & The Phunkguerilla. Von 2007 bis 2016 war er Gitarrist der heavytones, der Hausband der von Stefan Raab moderierten PRO7 Show TV Total. Mit der Band Sommerplatte, für die Busch gemeinsam mit Keyboarder Tobias Philippen komponiert, und dem Hanno Busch Trio verwirklicht er seine eigenen Kompositionen. Im Wintersemester 2017/2018 betreut Busch im Rahmen einer Gastprofessur die Gitarristen am Jazzinstitut Berlin.

Claus Fischer (b)

geboren 1965 in Leverkusen, lebt in seiner Lieblingsstadt Köln. Neben zahllosen Studioproduktionen in den 80ern und 90ern als Gitarrist/Bassist und Produzent, sowie Tourneen mit z.B. der legendären FranckBand, Chaka Khan und Stefan Raab, war er von 1990-95 Dozent an der BassSchoolMunich und 1995-2000 deren Leiter. Derweil produzierte er Musik für Werbung, TV, Kino und Radio. Ab 2001 wurde Claus Fischer von Stefan Raab als Musical Director, Bassist und Gitarrist zu TVTotal (PRO7) gerufen. Nach ca. 650 TV-Shows wechselte er 2004 für ca 70 Shows als musikalischer Leiter und Bassist zu der LateNightShow von Anke Engelke (SAT1). Es folgten einige Jahre als Produzent diverser Pop-Alben z.B. mit seiner eigenen Band Phunkguerilla (mit Cosmo Klein), Gregor Meyle und Angelo Kelly und Konzerte und Tourneen als Sideman bzw. Bandleader u.a. mit Christopher Cross, Lee Ritenour, Renee Olstead. Aktuell spielt Claus Fischer u.a. mit dem 4maligen Grammy-Gewinner Larry Carlton, der amerikanischen Pop&Jazz Sängerin und Beatboxweltmeisterin Butterscotch, der Phunkguerilla, dem HannoBuschTrio, Peter Weniger, dem Kölner Pianisten und Keyboarder Jesse Milliner und der grandiosen Band „Sommerplatte“.

Hendrik Smock (dr)

ist sicher einer der talentiertesten Schlagzeuger seiner Generation.
Sein Studium absolvierte er an der Musikhochschule Köln bei Keith Copland, Bill Dobbins und Jiggs Whigham.
Bei diversen nationalen und internationalen Wettbewerben und Festivals (z.B. in Brüssel, Antwerpen, Bilbao, Leipzig, Leverkusen, Köln) ging er als Gewinner hervor.
Konzerte, Tourneen, Radio und CD-Produktionen spielte er mit Michael Brecker, David Liebman, Martin Taylor, Peter Bernstein, Vincent Herring, Charlie Mariano, Ingrid Jenden, Bill Grimes, Lutz Häfner, Tony Lakatosh, Silvia Droste, Jean Shy, John Goldsby, John Mrshall, Johannes enders und Martin Sasse.
Seit sieben Jahren ist er festes Bandmitglied beim britischen Sänger Roachford. Dieser fliegt ihn regelmäßig nach London ein, da er der Meinung ist, dass es in England keinen Drummer gibt, der so groovt wie Hendrick.

Karten: 18 Euro+VVK-Gebühr. Schüler/Studenten: 12 Euro+VVK-Gebühr. Ak 23/18 Euro

Tickets

Tickets

Videoandacht (3)

… mit Vikarin Jakobine Eisenach-Du und Pfarrer Uwe Wiegand zum Palmsonntag 05.04.20

 

Zur aktuellen Lage…

Liebe Freundinnen und Freunde der Stadtkirche,
Liebe Gemeinde,

es ist leider unvermeidlich geworden: Alle Veranstaltungen der Gemeinde und Veranstaltungen in der Stadtkirche, einschließlich der Gottesdienste, müssen bis auf Weiteres abgesagt werden.Die Stadtkirche kann vorerst ihre Türen nicht öffnen. Die Glocken läuten weiterhin zum Gebet täglich um 12.00 Uhr, 18.00 Uhr und sonntags um 10.00 Uhr.

Das Gemeindebüro bleibt für den Publikumsverkehr geschlossen, das Büro ist aber zu den üblichen Zeiten erreichbar per Telefon (06151/44150) und Mail (Stadtkirchengemeinde.Darmstadt@ekhn.de).

Pfarrer Karsten Gollnow ist natürlich ebenso telefonisch (06151/47110) oder per Mail (Karsten.Gollnow@ekhn.de) jederzeit für seelsorgerliche oder andere Anliegen erreichbar.
Auch wenn Sie praktische oder nachbarschaftliche Hilfe benötigen, wenden Sie sich bitte an uns, wir helfen Ihnen gerne weiter!
Ältere Menschen, die zurzeit nur noch wenige Kontakte nach außen haben, rufen wir gerne regelmäßig an und erkundigen uns nach ihrem Wohlergehen und bieten Unterstützung an.

Sonntags und jeweils an den Osterfeiertagen werden kurzformatige Video-Gottesdienste auf der Homepage des Dekanates Darmstadt Stadt, auch verlinkt auf unserer Homepage, eingestellt und zu sehen sein. Pfarrer*innen aus dem Dekanat werden so umlaufend aus Ihren Kirchen regionale Gottesdienste für die Öffentlichkeit anbieten. Die Stadtkirche wird dabei sein.

Kantor Christian Roß und Pfarrer Karsten Gollnow arbeiten die nächste Zeit auch daran, im kirchenmusikalischen und kulturellen Bereich neue digitale Formate zu entwickeln. Wer hier seine Fähigkeiten mit einbringen, Dinge mit entwickeln und ausprobieren will, ist herzlich in unserem Team willkommen! Bitte einfach melden!

Krisen muss man zunächst einfach durchstehen. Dabei helfen ein gewisses Maß an Furchtlosigkeit, auch hoffnungsvolles Gottvertrauen und getrost eine Portion Optimismus,
„denn Gott hat uns nicht gegeben den Geist der Furcht, sondern der Kraft und der Liebe und der Besonnenheit.“ (1.Tim.1,7) Und ob wir diese Krise einfach nur durchstehen oder ob wir uns und unsere Gesellschaft dadurch nachhaltig verändern - hin zu mehr Solidarität, Rücksichtnahme und Nächstenliebe, das wird sich erst am Ende zeigen.

Mit herzlichen, hoffnungsfrohen Grüßen aus der Stadtkirche
Ihr Stadtkirchenteam