Tickets

Tickets

 191207 Jens ThomascMathias Botorhf copy

Jens Thomas (p, voc)
Jens Thomas, Träger des SWR Jazzpreises, veröffentlichte nach seinem Jazzstudium als Pianist mehrere Alben beim Label ACT (u.a. »Plays Ennio Morricone« und »A Tribute To AC/DC«). Als er von 2003-2012 in der legendären »Othello«-Inszenierung von Luk Perceval an den Münchner Kammerspielen live die Bühnenmusik improvisiert, entdeckt er seine Stimme und wandelt sich zum Sänger, Songwriter und Performancekünstler. Seit 2013 ist Thomas vor allem mit dem Schauspieler Matthias Brandt auf den großen Theaterbühnen zu erleben. Mit seinem Soloabend »Freiheit« verbindet Thomas eigene Songs und Improvisationen zu einer theatralen Performance. »Jens Thomas singt, als sei er ein Medium, das unterschiedlichen Persönlichkeiten von der Sopranistin bis zum Obertonsänger vorübergehendes Asyl bietet. In seiner Musik ist Thomas ein Ekstatiker, der Töne und Geschichten in einen Strom des Gefühls verwandeln kann. Thomas stellt mit Oktavumfang, Kopfstimme, Obertongesang und Bassgeknurre jeden zweiten Stimmkünstler in den Schatten.« Hannoversche Allgemeine Zeitung

Karten: 15 Euro+VVK-Gebühr. Schüler/Studenten: 10 Euro+VVK-Gebühr. Ak 20/15 Euro

Tickets

Tickets