Kaltenbach

Martin Kaltenbach
habilitierte sich 1966 am Klinikum der Universität Frankfurt/M. Ab 1967 arbeitete er für einige Zeit an der Cleveland Clinic in Cleveland, Ohio bei F. M. Sones. Von 1973 bis 1993 war er Chef der kardiologischen Abteilung der Frankfurter Uni-Klinik. Der Mitbegründer der Deutschen Herzstiftung zählt u.a. zu den Pionieren der Ballondilatation, mit deren Hilfe in vielen Fällen verengte Coronararterien - ohne aufwendige Operation - aufgeweitet werden können.

Liturgie: Martin Schneider

Musik von Mozart für Flöte und Orgel
Annette Graumann, Querflöte
Christian Roß, Orgel

Jazz

Literatur

Predigtreihen