10. Februar 2008, 10.00 Uhr
Gottesdienst
"Dein Wille geschehe,
wie im Himmel so auf Erden"(Mt 6,9b)
Predigt: Michael Kibler
Liturgie: Martin Schneider

Musik: „Ich lasse dich nicht, du segnest mich denn“
aus dem Israelsbrünnlein von J. H. Schein
Susanne Hladek-Bach, Sopran
Katharina Roß, Alt, Christian Roß, Tenor
Stefan Grunwald, Bass

MICHAEL KIBLER,
geboren in Heilbronn, studierte Germanistik, Filmwissenschaft und Psychologie und promovierte 1998. Kibler ist Darmstädter aus Leidenschaft. Das zeigt sich nicht zuletzt am Lokalkolorit seiner Krimis. Schreiben ist für ihn Passion seit mehr als der Hälfte seines Lebens. Seit 1991 arbeitet er als Texter, Schriftsteller und PR-Profi, seit 2002 freiberuflich. Zuletzt sorgte sein Darmstadt-Krimi
„Zarengold“ für Furore.


Jazz

Literatur

Predigtreihen