Glaube
Judith Kuckart

Judith Kuckart lebt als Schriftstellerin und Regisseurin in Berlin und Zürich. Nach Studium und Tanzausbildung leitete sie von 1986 bis 1998 das Tanztheater Skoronel. Seit 1998 arbeitet sie als freie Regisseurin. Mit ihrem ersten Roman, „Wahl der Waffen“, wurde sie 1990 als Schriftstellerin bekannt. Zuletzt erschienen die Romane „Kaiserstraße“ (2006) und „Die Verdächtige“ (2008). Bei den Bad Hersfelder Festspielen 2010 leitete sie die Uraufführung des Musicals „Carmen“.

Liturgie: Martin Schneider

Sonata di Chiesa von Frank Martin
Annette Graumann, Flöte, Christian Roß, Orgel

Jazz

Literatur

Predigtreihen