Tickets

Tickets

171127 Andel 2015 4

BUCHPREMIERE

Die „Werkstatt-Lesung“ im Frühjahr 2016 stand noch unter dem Motto „My Generation“ – als endgültiger Titel durfte das nicht verwendet werden. So heißt Andel Müllers Buch in Anlehnung an ein Goethe-Gedicht nun „Rockin‘ Rausch – in Bogen und Bausch“. Der Charakter eines Generationsbuchs ist aber erhalten, doch sind im fortschreitenden Schreibprozess weitere Aspekte und Themen dazu gekommen: Der Handlungsrahmen spannt sich vom 1. Weltkrieg, die Nazi-Zeit mit dem 2. Weltkrieg, über die Nachkriegs- und Aufbau-Jahre, dem Kalten Krieg bis zum Aufbruch der  68er-Zeit mit den Darmstädter Schüler-Unruhen und in die Gegenwart hinein. Eine wichtige Rolle nimmt die Rock-History ein: mit Konzerten u.a. der Beatles, der Kinks, Besuchen im Londoner Marquee-Club, bei Festivals - nur eine knappe Übersicht. Der Schluss wird zu einem Blick in die Zukunft: in einem „Humanistischen Manifest“ werden Überlegungen zur Bewahrung der Menschlichkeit, der Werte der Aufklärung und Demokratie in stürmischen Zeiten von Globalisierung und Populismus thematisiert. So ist „Rockin‘ Rausch – in Bogen und Bausch“ ein Buch für alle geworden, denen ein humanes, aktives Leben in offenen, toleranten Gesellschaften etwas bedeutet.

Tickets

Tickets