Tickets

Tickets

171008 JEAN PAUL BRODBECK TRIO BY TOBIAS STAHEL 121 Bearbeitet

Jean-Paul Brodbeck (p)
Lukas Traxel (b)
Claudio Strüby (dr)

Nach intensiver Schaffensphase als Sideman mit verschiedensten internationalen Musikern wie Johannes Enders, Wolfgang Muthspiel, Billy Hart oder Andy Scherrer, formierte Jean- Paul Brodbeck 2015 sein Schweizer Trio zusammen mit dem jungen Basstalent Lukas Traxel und dem mit Brodbeck seit 10 Jahren musizierenden Schlagzeuger Claudio Strüby. Eine gemeinsame moderne musikalische Offenheit verbindet sich mit dem erdigen Geist der Jazz-Tradition. Neue KompositionenBrodbeck’s bilden das Programm. Man hört ein sehr melodiöses und fließendes Repertoire, welches die Freude am interaktiven Zusammenspiel zelebriert und die Kunstform „Klavier-Trio“ in seiner Ganzheit zum Ausdruck bringt.

Falls man sich Musik vorstellen kann welche gleichzeitig von Herbie Hancock, Jimi Hendrix und Brahms beeinflusst ist, hat man vielleicht eine Idee davon wie die Musik von Jean-Paul Brodbeck tönen könnte. Mit 15 Jahren jammte er auf der Bühne mit Lionel Hampton. Seit jeher der Improvisation zugetan, entschied er sich jedoch für ein klassisches Klavier-Studium. Nachdem er seine Leidenschaft für den Jazz weiter verfolgte, fand er auch international schnell Beachtung. Man kennt ihn als fundierten modernen Musiker mit einem expressiven Anschlag, was sich auch in seinen Kompositionen wiederspiegelt. Falls man nach einem Konzert einen "hippen" Ort sucht um zu verweilen, Jean-Paul weiß wo.

Lukas Traxel In ganz kurzer Zeit wurde dieser junge Musiker einer der gefragtesten Bassisten der Schweiz. Sein außergewöhnliches Spiel beinhaltet zwei zentrale Aspekte zum Musizieren in einem Trio: einen warmen und erdigen Klang und die Gabe begleitend wie auch solistisch die richtigen Akzente zu setzen. Traxel bringt diesen natürlichen Boden und frischen Wind ins ganze Bandgefüge und ist dadurch ein sehr zuverlässiger musikalischer Kamerad und ein inspirierter Zeitgenosse.

Claudio Strübys sensitives Spiel zeichnet sich aus durch ein tiefes Verständnis der Jazz-Sprache, und er ist fähig ein perfekt abgestimmtes dynamisches Spektrum am Schlagzeug zu erzeugen. Ein unverzichtbare Eigenschaft für einen modernen und vielseitigen Band-Kontext. Ein überzeugte Liebe zum Lied ist Claudio's Ausgangspunkt, und dieser Antrieb ist unüberhörbar wenn man ihm in auf seiner musikalischen Reise begleitet.
Falls Du mal nicht wissen solltest welchen Film Du dir als nächstes anschauen möchtest, frag Claudio.

Tickets

Tickets