Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies stets auf freiwilliger Basis. Die Nutzung der Angebote und Dienste ist, soweit möglich, ohne Angabe personenbezogener Daten möglich.

Die uns übermittelten Daten werden entsprechend den jeweils geltenden Vorschriften zum Schutz personenbezogener Daten, ausschließlich zum angegebenen Zweck der Informationszustellung (Newsletter per Internet oder Postsendung) erhoben, gespeichert und verwendet.
Wir setzt technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um Ihre uns zur Verfügung gestellten Daten durch zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen.

Die Haftung für rechtswidrige Aneignung Ihrer Daten durch Dritte (Einbruch, Internetspionage, etc.) schließen wir hiermit ausdrücklich aus. Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte erfolgt von unsere Seite nicht.

Wir weisen Sie darauf hin, dass die Datenübertragung, insbesondere per E-Mail, über das Internet derzeit im Wesentlichen ungesichert erfolgt. Es ist nicht ausgeschlossen, dass übermittelte Daten von Unbefugten zur Kenntnis genommen und eventuell sogar verfälscht werden können. Wenn Sie Fragen hinsichtlich der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten haben, wenden sie sich bitte an das Büro der Ev. Stadtkirchengemeinde Darmstadt.

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.